Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden Registrieren
Sie sind hier: Startseite / Netzwerk / Workshops / Gesundheit als Applikation - Medical Apps in der Diskussion (2012)

Gesundheit als Applikation - Medical Apps in der Diskussion (2012)

Bei dem afgis-Workshop am 7. Dezember 2012 in Hannover diskutierten Experten gangbare Ansätze der Problemlösung bei der Qualitätsbewertung von Medical Apps.

mHealth-Applikationen umfassen die Gesundheitserziehung genauso wie Diagnostik, medizinische Behandlung oder Verlaufsbeobachtung von Erkrankungen. Aber: Wer garantiert die Richtigkeit und Aktualität des genutzten medizinischen Wissens? Wie wird der Datenschutz gewahrt? Nötig erscheinen umfassende und präzise Richtlinien für die Produzenten, eine Klassifizierung und Zertifizierung der Anwendungen sowie die transparente und leicht zugängliche Präsentation relevanter Apps im Internet.

Die Referate des Workshops:

  • Apps und mHealth: Heute und morgen (Dr. Dipl.-Inform. Med. Michael Hägele, Medinfo.de, Köln)
  • MedAppSecurity - Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von Medical Apps
    (Dr. med. Urs-Vito Albrecht, MPH, Peter L. Reichertz Institute
    for Medical Informatics, Hannover)
  • App-Check - Aufbau einer Bewertungs- und Qualitätsplattform für Gesundheits-Apps (Beatrix Reiß, M.A., Zentrum für Telematik im
    Gesundheitswesen ZTG, Bochum)
  • Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen in App-Stores
    (Dr. rer.nat. Ursula Kramer, sanawork/healthon.de, Freiburg)
Dateien
Workshop-Reader   10.2 MB  
erstellt am: 20.05.2013 22:54 — zuletzt verändert: 20.05.2013 23:15

Artikelaktionen


© 2019 afgis e.V.