Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden Registrieren
Sie sind hier: Startseite / Netzwerk / Pressemitteilungen / 1. afgis-Kongress erfolgreich verlaufen - afgis e.V. gegründet

1. afgis-Kongress erfolgreich verlaufen - afgis e.V. gegründet

Pressemitteilung 25.6.2003

Am Rande des 1. afgis Kongresses (24./25.06.2003 in Berlin) haben zahlreiche afgis-Kooperationspartner am 24.06.2003 den Verein aktionsforum gesundheitsinformationssystem (afgis e.V.) gegründet.

Gesundheitsthemen stehen bei der Nutzung des Internets mit an erster Stelle. Das Angebot allgemein zugänglicher Gesundheitsforen ist inzwischen jedoch un-überschaubar geworden und die Qualität der Informationen nur schwer einschätzbar.

Aus diesem Grunde wurde 1999 vom damaligen Bundesministerium für Gesundheit das „Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem (afgis)“ ins Leben gerufen, das die Aufgabe hat, Qualitätskriterien für Gesundheitsinformationen für die neuen Me-dien zu entwickeln und zu erproben. Darin haben sich über 170 Kooperationspartner (u.a. Krankenkassen, Patientenorganisationen, Universitäten, medizinische Fachgesellschaften, Körperschaften der Heilberufe, medizinische Dienstleistungs- und Portalanbieter, Fachexperten) zusammengeschlossen, die sich aktiv am Aufbau eines an den Grundsätzen der Qualitätssicherung verpflichteten Gesundheitsinformationssystem für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland beteiligen.

Am 24./25.06.2003 fand in Berlin im SORAT Hotel Spreebogen der 1. afgis-Kongress zum Thema "Gesundheitsinformationen im Internet – mehr Sicherheit durch mehr Qualität" statt. Es wurden die Ergebnisse einer dreijährigen Entwicklungsarbeit mit fachlichen und gesundheitspolitischen Dimensionen der Qualitätssicherung von Gesundheitsinformationen im Internet vorgestellt.

Hierzu wurden in nationalen und internationalen Workshops mit Experten aus Deutschland, Belgien, Großbritannien, Schweden, Schweiz, Holland und den USA, verschiedene Aspekte und Verfahren der Qualitätssicherung bei den im Internet angebotenen Gesundheitsinformationen diskutiert und diverse Angebotsformen aus Sicht der Anbieter und Verbraucher dargestellt.

Im Rahmen des ersten Kongresstages gründete sich mit einem Grossteil der Kooperationspartner der Verein "afgis e. V.", der die Aufgaben des bisherigen Kooperationsverbundes weiterführt und fortentwickelt. Zum Vorsitzenden des Vereins wurde Herr Dr. Stephan H. Schug, Frankfurt a.M., zur stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Birgit Hiller, Heidelberg, und zum Schatzmeister Herr Horst Cox aus Tübingen gewählt. Weiterhin umfasst der afgis-Vorstand sechs Beisitzer, die für die Fachbereiche Qualitätssicherung, Organisation, Kommunikation und Didaktik, Technik, Recht und Finanzen sowie Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind.

Die Teilnehmer der Gründungsveranstaltung begrüßten einhellig die Perspektiven, die der neue Verein für die Fortführung der erfolgreichen Arbeit des Verbundes bietet. Der afgis-Verein wird als neue organisatorische Plattform die existierende Transparenzdatenbank zur Qualitätssicherung von gesundheitsbezogenen Websites weiterentwickeln. Zudem sollen innovative Möglichkeiten zur Versorgung möglichst breiter Bevölkerungsschichten mit qualitativ hochwertigen, einfach erreichbaren und leicht verständlichen Gesundheitsinformationen im Internet erprobt werden.

Autor: AG Öffentlichkeit und Vorstand von afgis e.V.
V.i.S.d.P: Dr. Stephan H. Schug, Dr. Birgit Hiller

Links
erstellt am: 24.07.2012 22:35 — zuletzt verändert: 18.08.2012 13:48

Artikelaktionen


© 2019 afgis e.V.